CTOUCH whitepaper webbanner Cybersecurity educatie web 3200x802 V211228

Bye, bye Hacker!

Ist Ihre Schule schon Cyber-sicher?
Welche sind die größten Cyberrisiken
und wie garantieren Sie eine sichere
Online-Lernumgebung?

Eine sichere digitale Lernumgebung

Es knistert und rauscht im Bildungswesen. Nirgendwo sonst haben wir den Einsatz neuer Technologien so schnell ansteigen sehen. Neue Trends und Entwicklungen zwingen Bildungseinrichtungen dazu, sich Gedanken über die sichere Einrichtung ihrer digitalen Lernumgebung zu machen.

Mit der zunehmenden Digitalisierung im Bildungswesen werden Schulen immer häufiger zum Ziel von Cyberangriffen. Sie sind anfälliger denn je. Und damit ist es höchste Zeit zum Handeln! Aber wo fängt man an? In diesem Whitepaper können Sie mehr darüber lesen. Bye, bye Hacker 👋

Laden Sie Ihr kostenloses Whitepaper herunter

Warum sind Bildungseinrichtungen ein beliebtes Ziel für Hacker, was sind die größten Risiken und wo liegen die Schwachstellen? In diesem Whitepaper können Sie mehr darüber lesen. Lesen Sie auch die praktische Checkliste auf Seite 6 mit Tipps zum Schutz Ihrer Schule vor Cyberangriffen.

CTOUCH whitepaper webbanner Cybersecurity educatie So Me 1200x630 V211228 DE

Nach Angaben von Microsoft:

‘Mehr als 60 % der Cyberangriffe weltweit zielen auf Bildungseinrichtungen.’

KF 5989 def2 WEB

Auch interessant?

1. Von Trends zur Realität in der Hochschulbildung

Von Gamification über hybrides Lernen bis hin zu virtuellen Klassenzimmern: Der Statustrend ist vielleicht vorbei, denn er wird Realität. Merken Sie sich unsere Worte. Sind Sie bereit für einen Crashkurs zur Hochschulbildung der Zukunft?

2. Kommen wir nach Corona noch um Blended Learning herum?

Aufgrund der Maßnahmen rund um das Coronavirus haben Schulen massiv von Präsenzunterricht auf Online-Unterricht umgestellt. Wird Online-Lernen auch nach COVID-19 ein wichtiger Bestandteil des Lehrplans bleiben? Mit anderen Worten: Sind wir bereit für Blended Learning?

3. Blended Learning, Hybrides Lernen und Flipped Classrooms

Wenn man von Digitalisierung in der Bildung spricht, spricht man von Blended Learning, Hybrides Lernen, virtuelle Klassenzimmer und Flipped Classrooms.... Begriffe, die sich in der Bildung mehr und mehr durchgesetzt haben. Aber was ist der Unterschied? 🤔