Im Gespräch mit: Anouk ten Hoopen

Warum haben Sie sich für einen Job bei CTOUCH entschieden?

Die Vielseitigkeit meines Jobs, die angenehme Atmosphäre. Bereits beim ersten Treffen hatte ich ein sehr gutes Gefühl bei den Menschen, die hier arbeiten. CTOUCH ist eine Scale-up-Organisation: Sie bietet also genügend Herausforderungen und Möglichkeiten um zu wachsen. Und natürlich das schöne Büro in Strijp-T inmitten des innovativen Stadtteils von Eindhoven.


Wie sieht ein durchschnittlicher Tag bei Ihnen aus?

Ich beginne den Tag mit dem Abrufen meiner E-Mails und der Chat-Nachrichten von Microsoft Teams. Ich beantworte die Nachrichten und sehe dann in Jira, welche Aktionen in meinem Sprintplan stehen. Ich mache eine To-Do-Liste für den Tag und fange mit der Arbeit an.

Über unser Medienüberwachungstool kann ich sehen, ob im Internet und in den sozialen Medien interessante Nachrichten über CTOUCH erschienen sind. Ich koordiniere die Inhaltsplanung für soziale Medien mit unserem Praktikanten und erstelle noch schnell ein Briefing für unsere Kommunikationsagentur, um ein neues Whitepaper zu erstellen. Dann bin ich gerade rechtzeitig fertig für das wöchentliche Treffen mit dem Marketing-Team. Danach schaue ich mir das Animationsvideo an, das wir von einem neuen Produkt gemacht haben, und verleihe der Pressemitteilung, die ich morgen verteilen werde, den letzten Schliff.

Dann ist es auch schon Zeit für Jeanne-Maries köstliches Mittagessen in unserer gemütlichen Kantine. Nach dem Mittagessen bespreche ich die Ergebnisse der Online-Kampagnen mit meiner Kollegin Laura und sende ein Update an das Verkaufsteam. Ich habe von unserem Designer eine Reihe von Vorschlägen für eine Anzeige, einen Produktordner und Online-Banner erhalten, die genehmigt werden müssen. Zwischendurch verfolge ich noch ein interessantes Webinar unseres Partners Barco über Hybridarbeit und habe ich einen Teams-Call mit einem potenziellen Redner für unsere eigenen Webinare, die wir organisieren möchten. Abschließend überarbeite ich schnell einige Folien unserer Unternehmenspräsentation, da diese noch aktualisiert werden muss. Und dann sofort nach Hause, denn die Kinder müssen um 18 Uhr auf dem Fußballplatz sein.


Was ist das schönste Projekt, das Sie abgeschlossen haben und warum?

Eine schwierige Frage, denn es gibt viele Projekte, auf die ich stolz bin und an denen ich zusammen mit dem Team gearbeitet habe. Ein Beispiel hierfür ist die Einführung der Maverick Corporate Identity von CTOUCH. Unser CI zeichnet sich durch ein farbenfrohes und persönliches Erscheinungsbild aus und hat einen überraschenden und verspielten Tonfall. Hierdurch unterscheiden wir uns wirklich von unseren Mitbewerbern. Sie können die CI in all unseren Einsatzmitteln wiederfinden: von unserer Website über Anzeigen und von Ausstellungsmaterialien bis zur Verpackung unserer Produkte.


Wie oft haben Sie am wöchentlichen Fitnesstraining teilgenommen? Wer hat sich am meisten enthalten?

Ich probiere, jede Woche dabei zu sein, damit ich mich zu den "Die Hards" zählen kann. Das Training ist ziemlich hart und ich muss mich auch jede Woche dazu überwinden, aber danach habe ich immer jede Menge Energie (und Muskelkater…). Der größte Fanatiker ist definitiv Remmelt. Nimm dich in Acht, wenn du gegen ihn antreten willst.


Nennen Sie 3 Schlüsselwörter, die Ihr Team am besten beschreiben.


Dürfen es auch 5 sein? Ich bin eine Waage, daher fällt es mir schwer, mich zu entscheiden. 😉 Hart arbeiten, Spaß, Engagement, Flexibilität und Kundenorientierung.


Im Folgenden finden Sie die Kernwerte von CTOUCH: Welcher spricht Sie am meisten an? Erläutern Sie uns, wie Sie diesen Wert in Ihrer Funktion leben?

Alle vier sprechen mich an und ich benutze sie täglich in meiner Funktion, aber wenn ich einen wählen muss, dann ist es: We work smarter. Bei allem, was wir tun, versuchen wir, intelligenter (zusammen) zu arbeiten, damit wir mehr für uns und den Kunden herausholen können. Letztendlich geht es genau darum. Je relevanter wir sind und je persönlicher wir mit unseren Kunden kommunizieren, desto besser. Jeden Tag arbeiten wir mit großer Begeisterung an intelligenten Projekten, um eine langfristige Beziehung zu unseren Kunden aufzubauen.


Welche Tipps haben Sie für jemanden, der diese Art von Arbeit machen möchte?

Eine abgeschlossene Ausbildung und/oder Erfahrung im Bereich Marketing & Kommunikation ist hilfreich. Seien Sie außerdem Sie selbst, haben Sie keine Angst, die Ärmel hochzukrempeln, behalten Sie den Überblick und seien Sie flexibel (Sie wissen nie im Voraus, wie Ihr Tag verlaufen wird). Seien Sie offen für die Menschen um Sie herum, suchen Sie nach Zusammenarbeit und tauchen Sie in Ihre Zielgruppe ein, damit Sie wissen, was den Kunden glücklich macht.

We
work
smarter.

Wir sind immer auf der Suche nach besseren Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Mit dem Ziel, noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

We
are
proud.

Wir gehen jeden Tag mit Tatkraft, Begeisterung und Optimismus an.

We
are
personal.

Die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, sind unverzichtbar. Für ein Lächeln tun wir alles.


We
own it.

Wir setzen alles daran, um die Dinge gut und richtig zu machen. Und mit Erfolg. Wir unterstützen uns untereinander und alle, die uns wichtig sind.