Education Caner Header
Blog 07-09-2021

Top-Sicherheitstipps, um in Topform zu bleiben

Egal, ob Sie Lehrer, ICT-Koordinator oder Direktor sind, das Thema Sicherheit betrifft uns alle. Wir alle kennen Begriffe wie DDoS und Ransomware, sogar die Computer-Analphabeten unter uns, was darauf hindeutet, wie ernst es ist. Caner, einer unserer Sicherheitshelden, hat daher seine wichtigsten Tipps geteilt. Holen Sie sich eine Tasse Kaffee, setzen Sie Ihren Schutzhelm auf und los geht‘s!

Tipps für jeden Schritt

Sicherheit ist nicht nur während der Nutzung wichtig, sondern auch in der Vorbereitungsphase. Denken Sie darum immer an diese Tipps.

Installation:

  1. Wir empfehlen, den Bildschirm nicht mit einem öffentlichen oder Gastnetzwerk zu verbinden. Wenn Sie dies tun, kann es bedeuten, dass Ihre Daten nicht sicher sind und andere zuschauen könnten. Schließlich ist das Gerät nur so sicher wie sein schwächstes Glied.
  2. Sobald der Bildschirm in Betrieb genommen wird, empfehlen wir Ihnen, den Standard-PIN-Code sofort zu ändern (und verwenden Sie bitte nicht 1234 😉).

Updates und Sicherheit:

  1. Verwenden Sie einen mit dem Internet verbundenen Windows/Mac? Verwenden Sie dann ein Antivirenprogramm. Dadurch wird der Computer zusätzlich vor Angriffen von außen geschützt.

  2. Damit Bildschirm und/oder Computer immer optimal geschützt sind, können Sie angeben, dass die neuesten Sicherheitsupdates automatisch installiert werden. So wird auch garantiert, dass Sie alle neuen Funktionen nutzen können.

    Um immer informiert zu sein, wenn ein Update verfügbar ist, melden Sie sich für unseren Newsletter an.

  3. Ziehen Sie in Erwägung, Benutzer daran zu hindern, Anwendungen selbst zu installieren. Denn wie oft kommt es nicht vor, dass Passwörter gestohlen werden? Legen Sie daher bestimmte Anforderungen fest, wie das Passwort aufgebaut sein muss und einen Zeitraum, in dem es abläuft. So vermeiden Sie leicht abzurufende Passwörter ('C4n3R_is_F4nt4st1SCH!' ist natürlich viel sicherer als 'Passwort').

  4. Blockieren Sie das Ändern von Einstellungen mittels PIN-Code, damit Sie nicht mit bösen Überraschungen konfrontiert werden.

  5. Es besteht immer die Gefahr, dass ein Benutzer versehentlich eine nicht sichere Anwendung (oder sogar einen Virus) installiert. Um dies zu verhindern, können Sie einstellen, dass Benutzer nur Anwendungen installieren dürfen, die aus unserem eigenen APP-Store stammen.

  6. Wenn der Bildschirm und/oder der Computer von mehreren Personen verwendet wird, empfehlen wir Ihnen, nichts lokal zu speichern. Dies verhindert, dass die falschen Personen auf Ihre Daten zugreifen können.

Nutzung:

  1. Wenn Sie das Zimmer für eine Weile verlassen müssen, achten Sie darauf, dass Sie Ihre Sachen nicht unbeaufsichtigt lassen. Wenn Sie dies tun, empfehlen wir Ihnen, Ihren Computer zu sperren. Dadurch wird sichergestellt, dass andere Personen nicht auf Ihre Daten zugreifen können.
Top-Sicherheitstipps


Herunterladen

Zum Schluss

Die oben genannten Tipps sind nur die wichtigsten, und genau das sind sie: Tipps. Werfen Sie einen kritischen Blick auf Ihre eigene Schule: Was passiert täglich, wo liegen die Risiken und wer sind die Nutzer? Sprechen Sie mit den Interessenvertretern und bestimmen Sie die Strategie, die für Sie am besten geeignet ist. Und brauchen Sie dabei Hilfe? Caner (oder einer unserer anderen Kollegen) hilft Ihnen gerne weiter 😊

Lesen Sie, was CTOUCH für die Sicherheit leistet

Unseren Newsletter abonnieren

Möchten Sie unsere neuesten News und Updates erhalten?

Nein, danke